Webseiten in Macromedia Flash

Mit den beiden genannten Programmen und dem Html-Editor Frontpage begann ich Webseiten zu erstellen. Anfangs ohne Flash mit vielen Elementen die es frei im Internet gab (Gif-Animationen, Java-Applets, Java-Scripten). In kurzer Zeit entstanden 3 verschiedene Homepages. Nach dem Wechsel des Html-Editors auf Dreamweaver, begann dann auch verstärkt der Einsatz von Flash. Auch hier gab es mehrere Versionen bis zur heutigen in Netz stehenden HP.
Meine Homepage hat kein bestimmtes Thema, sondern ist mehr eine Demonstration was mit Flash und anderen von mir genutzten Programmen machbar ist. Trotzdem sind meine Seiten ein wenig nach Thema geordnet gewesen, wobei jede Rubrik für sich eine eigenständige HP hätte sein könnten.

Die Themen im Einzelnen:

Persönliches
Eine völlig in Flash gestaltete Homepage mit Informationen über mich.

Berlin Wühlischstraße
Informationen zu der Straße in der ich lebe. Gaststätten, Geschäfte, Dienstleister, Verkehrsanbindungen. Eine Lösung ebenfalls in Flash.

Arbeiten mit Flash MX
Einzelne Flashanimationen zu bestimmten Anlässen. Teilweise auch als Bildschirmschoner erstellt.

3d-Bilder mit Bryce 4
Ein Ausflug in den Landschaftsgenerator Bryce 4. Leider etwas stiefmütterlich von mir behandelt, den das Programm kann viel mehr. Bildergalerie in Flash.

Wir um die 60 bei AOL DE
Ein Versuch für die Altersgruppe „Wir um die Sechzig“ eine eigene Plattform via Homepage zu schaffen.
Ursprünglich ebenfalls total in Flash. Später zerlegt um wenigstens die Beitrage allen zugänglich zu machen.

Als Gast auf meiner Homepage, Augen-Blicke von Aja Baumann.
Eine Homepagelösung ebenfalls total in Flash.

Wie zu erkennen ist, war Flash MX mein bevorzugtes Programm und Arbeiten damit auf noch weiteren Homepages zu finden.